Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Mittwoch, 23.11.2011
24 Stunden Stress bei Hostpoint

Die Websites von diversen Kunden des Rapperswiler Hosters Hostpoint waren ab gestern Nachmittag nicht mehr erreichbar. Laut der Hostpoint-Statusseite gab es einen Hardwarefehler, der zu Inkonsistenzen in den Datenbanken auf einem Server führten.
 
Wie man der Statusseite weiter entnehmen kann, wurde darauf bei Hostpoint die ganze Nacht durchgearbeitet, um das Problem zu beheben. Vor allem das Zurückspielen einiger letzter Datenbanken von den Backups, nachdem die Mehrzahl bereits geschafft war, machte anscheinend Probleme. Zuerst wurde der vohergesagte Abschluss der Arbeiten auf 10 Uhr, dann 11 Uhr 30, dann "im Verlaufe des Nachmittags" verschoben.
 
Mittlerweile wird aber gemeldet, dass alle Datenbanken wieder eingespielt seien, und nur noch abschliessende Tests im Gange seien. Der Status der Störung wurde allerdings erst von rot auf gelb zurückgesetzt, ganz überstanden scheint der Stress also auch jetzt (Stand 17 Uhr 22) noch nicht. (hjm)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features