Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Donnerstag, 22.12.2011
Kauft Sunrise-Eigentümer Orange Schweiz?

CVC meint es offensichtlich ernst mit dem Kauf des Telekommunikationskonzerns Orange und suchte das Gespräch mit der Weko.
 
Der Sunrise-Mutterkonzern CVC habe sich im Herbst mit der Wettbewerbskommission bei einem informellen Treffen über einen möglichen Kauf von Orange Schweiz unterhalten, berichtet die 'Handelszeitung' heute. Angeblich versuche sich der Sunrise-Eigentümer CVC "unter Auflagen" den Telekommunikationskonzern Orange unter den Nagel zu reissen.
 
CVC sei nicht unter den letzten fünf Orange-Bietern, aber laut 'Financial Times' soll CVC im Gespräch mit dem amerikanischen Finanzinvestor Providence Equity Partners über ein gemeinsames Vorgehen stehen, schreibt die 'Handelszeitung'. Unklar bleibt, wie es um CVC wirklich steht, denn verschiedene Medien vertreten verschiedene Versionen.
 
Vorgesehen war, dass der Käufer von Orange bis Ende Jahr fest steht, nun soll die Entscheidung auf Anfang 2012 vertagt werden. Unter den fünf Bietern seien "nicht ausschliesslich" Finanzinvestoren. (hal)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features