Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Dienstag, 03.01.2012
1,2 Milliarden App-Downloads in der letzten Dezemberwoche

Zum ersten Mal in einer einzigen Woche wurden weltweit mehr als eine Milliarde Apps heruntergeladen. Das besagt eine Studie des Meinungsforschungsinstituts Flurry.
 
Die letzte Woche des Jahres 2011 war ein voller Erfolg für die App-Industrie. Laut Flurry wurden zum Jahresende nicht weniger als 1,2 Milliarden Apps heruntergeladen. Ein Grund dafür war anscheinend eine Welle von Discount-Angeboten für Firmen. Zudem erhielten viele Nutzer zu Weihnachten neue Geräte.
 
Die Hälfte der Downloads erfolgten in den USA, gefolgt von China und dem Vereinigten Königreich. Grossbritannien verzeichnete 81 Millionen Downloads und übertraf damit Kanada (41 Millionen), Deutschland (40 Millionen) und Frankreich (40 Milillionen).
 
Spitzenreiter: Facebook-App für Android
Allein die Facebook-App wurde über vier Millionen Mal für das iPhone heruntergeladen. Die Android-App ist sogar noch beliebter und hat über fünf Millionen Nutzer dazu gewonnen. Das hat eine weltweite Statistik von AppData ergeben.
 
"Den Blick auf 2012 gerichtet, wird die Eine-Milliarde-Download-Marke pro Woche wohl bald regelmässig durchbrochen", erklärt Flurry optimistisch in seinem Blog. Auch für die Gerätehersteller war Weihnachten ein Erfolg. Flurry schätzt, dass fast sieben Millionen Android-Geräte und iPhones verkauft wurden. (pte)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features