Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Freitag, 06.01.2012
Kein iPhone-Verkaufsverbot in Italien

Im epischen Patentstreit zwischen Samsung und Apple ist es zu einem weiteren Zwischenentscheid gekommen. Samsung hat es nicht geschafft, den Verkauf des iPhone 4S in Italien zu verbieten. Ein Gericht in Mailand hat gestern einen entsprechenden Antrag von Samsung zurückgewiesen, wie die italienische Nachrichtenagentur 'Ansa' meldet.
 
Bereits vor einem Monat war Samsung in Frankreich mit der gleichen Absicht gescheitert. Der Streit der beiden Firmen, die in anderen Bereichen Partner sind, erstreckt sich über mehrere Länder. (mim)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features