Kabelinternet wächst in der Schweiz

Laut Swisscable, dem Wirtschaftsverband der Schweizer Kabelnetzbetreiber, haben sich im letzten Jahr rund 9 Prozent mehr Haushalte in der Schweiz Kabelinternet zugelegt. Letztes Jahr waren es 402'000 Haushalte, dieses Jahr waren es laut einer Hochrechnung auf der Basis einer Umfrage bei den grössten Kabelnetzunternehmen 484'000.
 
Den grössten Zuwachs hat Digital-TV. Bis Ende 2010 schauten 771'400 Haushalte digital, Ende 2011 sollen es 1,05 Millionen sein. Im Vergleich zum Analog-TV kann aber noch zugelegt werden, da noch rund 2,8 Millionen Schweizer Haushalte Analog-TV haben. (lvb)