Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Donnerstag, 23.02.2012
Swiss made software lockt Start-ups

Swiss made software hat heute anlässlich der LIFT-Konferenz in Genf eine Initiative zur Förderung von Schweizer Start-ups lanciert. Jungunternehmen erhalten demnach eine zweijährige kostenlose Mitgliedschaft, falls sie die vier Bedingungen erfüllen: Erstens müssen die "swiss made"-Kriterien erfüllt werden, zweitens darf das Unternehmen nicht älter als vier Jahre sein, drittens muss der Start-up ein innovatives Produkt oder einen Service anbieten und viertens muss besagtes Produkt oder Service zum Zeitpunkt der Registrierung kommerziell erhältlich sein. Interessierte können sich hier melden. (mim)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features