CIOs nicht mehr zufrieden mit IT-Anbietern

Laut einer Studie des Marktforschers IDC und Computerworld sind die Schweizer Entscheidungsträger in diesem Jahr gar nicht zufrieden mit den Hardware-, Software- und Service-Anbietern. Bei den rund 1000 Befragten mache sich Ernüchterung breit, nach einem euphorischen Jahr 2011. Nichts desto trotz schaue man etwas gelassener in die Zukunft, so die zum vierten Mal durchgeführte Studie "Swiss IT - Die CIO Agenda 2012". (lvb)