Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Donnerstag, 14.06.2012
Opera 12 verspricht verbesserte Performance

Es soll alles besser werden mit Opera 12: Die neuste Version des Browsers aus Norwegen verspricht erstmals eine 64-Bit-Version für die Mac- und Windows-Plattform, die deutlich schneller sein soll, als die Vorgängerversionen mit 32-Bit-Pendants. Ausserdem soll mit der zwölften Version eine bessere Stabilität gewährleistet werden, indem man Plug-ins in eigene Prozesse ausgelagert hat – analog Chrome und Firefox. (hal)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features