Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Donnerstag, 05.07.2012
CEOs setzen vermehrt auf Technologie

Laut der IBM Global CEO Study wird sich die Bedeutung und Nutzung sozialer Medien in den Unternehmen verdreifachen.
 
Die 2012 IBM Global CEO Study ist die fünfte Ausgabe der alle zwei Jahre erscheinenden IBM Managementstudie. Daraus geht hervor, dass der Einsatz von Technologie von den Chefs immer wichtiger genommen wird. Die Bedeutung und Nutzung sozialer Medien werde sich, so die Studie weiter, in den Unternehmen in den nächsten drei bis fünf Jahren verdreifachen.
 
Für die meisten Schweizer-CEOs sind die Qualifikation der Mitarbeitenden und Kundenbeziehungen entscheidend für den unternehmerischen Erfolg, so die IBM Studie. Obwohl Social Media im Vormarsch sind, bleibt das persönliche Gespräch noch immer das wichtigste Mittel für die Kontaktpflege mit Kunden - was die nächsten fünf Jahren wohl so bleiben wird.
 
Die Interviews fanden zwischen September 2011 und Januar 2012 mit insgesamt
1709 CEOs, Geschäftsführern sowie Führungskräften aus dem öffentlichen
Sektor weltweit statt. (lvb)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features