Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Montag, 23.07.2012
"myPad": 325 iPads für Solothurner Schüler

Laut einem Bericht im 'Sonntag' startet das angekündigte Projekt "myPad" im August. Im kommenden Schuljahr erhalten zwölf ausgewählte Solothurner Schulklassen versuchsweise einen Tablet-Computer als Lernwerkzeug.
 
Am 3. Juli habe der Regierungsrat der Beschaffung von 325 iPads zugestimmt. Die Kosten des Projekts "myPad" inklusive Software würden sich auf 230'000 Franken belaufen, heisst es weiter im Artikel. Politisch habe der Entscheid nur leise Reaktionen ausgelöst. Zwar werde das Projekt über das Globalbudget des Volksschulamtes (VSA) finanziert, doch es handle sich um eine neue Ausgabe. In den 230'000 Franken nicht eingerechnet seien die Kosten für die Weiterbildung der Lehrkräfte. (hal)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features