Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Dienstag, 31.07.2012
FST bekommt ein neues Zuhause

First Security Technology (FST) zieht mit der IT-Infrastruktur für seinen VulnWatcher-Dienst ins Rechenzentrum der Green Datacenter in Lupfig ein, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. VulnWatcher diene der fortlaufenden Überprüfung von IT-Infrastrukturen auf Schwachstellen, fehlende Patches und Policy-Compliance und wird seit sieben Jahren als Software as a Service (SaaS) angeboten, schreibt das Unternehmen weiter. Aufgrund der Tier-3- und ISO-27001-Zertifizierung des greenDatacenters Zürich-West will man auch den Anforderungen von Kunden aus der Finanzwirtschaft und der Industrie gerecht werden, hofft FST. (hal)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features