Technologie-Partner
Gold-Sponsor:
Montag, 06.08.2012
Displays: Apple setzt auf Sharp und LG

Laut einem Artikel von 'MacTechNews' setzt Apple im Bereich Display vermehrt auf Sharp und LG, statt wie bisher auf Samsung. Einerseits liefern sich die beiden Konkurrenten Apple und Samsung unerbittliche Kämpfe vor Gericht, andererseits ist Samsung Apples wichtigster Zulieferer von iPhone- sowie iPad-Komponenten. Der US-Konzern bezog beim asiatischen Konkurrenten im vergangenen Jahr Bauteile im Wert von mehr als acht Milliarden Dollar.
 
Unter Berufung auf taiwanische Quellen heisst es jetzt jedoch, dass Apple vermehrt Displays von Sharp und LG anstatt von Samsung bestelle. Ziel sei, die Abhängigkeit von Samsung zu reduzieren. Nicht nur die Missstimmung sei ein Grund dafür, sondern auch die von Sharp eingesetzte Display-Technologie sage Apple mehr zu, so 'MacTechNews'. (hal)
Kommentar schreiben
 
Newsletter abonnieren
E-Mail-Adresse
HOT Stories
Neu auf altText
Kolumnen
Features