Google Schweiz schmust mit Economiesuisse

Der Vorstand des Wirtschaftsdachverbands Economiesuisse hat an der gestrigen Sitzung beschlossen, insgesamt sechs neue Mitglieder aufzunehmen. Darunter fällt beispielsweise der Verband Schweizer Privatradios, die Intressengemeinschaft Energieintensive Branchen, aber auch der Suchmaschinenriese Google Schweiz. Google Schweiz betreibt in Zürich den grössten Forschungsstandort ausserhalb der USA, und gehört nun zu den rund 120 Branchen- und regionalen Organisationen des Wirtschaftsdachverbands. (lvb)