Terravis-Community wächst

Ein weiterer Kanton hat sich für das elektronische Grundstückinformationssystem (eGRIS) von Six entschieden. Wie Six mitteilt, wurde nun das Grundbuch des Kantons Tessin im Auskunftsportal Terravis aufgeschaltet.
 
Daten aus dem Grundbuch des Kantons Tessin seien für berechtigte Benutzer ab sofort mittels des web-basierten Auskunftsportals Terravis zugänglich. Nach Angaben von Six-Sprecher Alain Bichsel arbeiten damit fünf Kantone (Thurgau, Uri, Glarus, Baselland, Tessin) sowie ein Drittel des Kantons Graubünden mit Terravis. Mit weiteren Kantonen sei man in Verhandlungen. (mim)