Neues Gewand für ICT-Berufsbildung.ch

ICT-Berufsbildung Schweiz hat sich eine neue Website gegönnt. Die neu gestaltete Seite soll übersichtlicher und einfacher zu navigieren sein, wie der Verband schreibt. Durch ein responsives Design ist die Website für alle gängigen Endgeräte optimiert.
 
Wie das Unternehmen weiter mitteilt, wurde auch die Struktur der Seite geändert. Dadurch funktionieren Links, die auf die Seite verweisen, nicht mehr und müssen angepasst werden. Die Website, die auf Deutsch und Französisch verfügbar ist, bietet unter anderem Informationen zur Berufsbildung in den Bereichen Informatik und Mediamatik, sowie einen Überblick über verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten.
 
Der Verband ICT-Berufsbildung wurde 2010 von ICTswitzerland und den kantonalen und regionalen Organisation der Arbeitswelt (OdA) gegründet. Mit dem Ziel dem Fachkräftemangel in der Schweiz zu begegnen. (kjo)