Credit Suisse organisiert Events mit Elca-Software

Wie Elca Informatik soeben mitteilte, habe man "individuell" für die Credit Suisse (CS) eine Eventmanagement-Software auf Basis der Java Standard-Plattform der Grossbank entwickelt. Sie sei derzeit schon in 13 Ländern im Einsatz und würde bereits von rund 500 CS-Mitarbeitern genutzt. Nötig sei dieses Werkzeug geworden, weil die CS jährlich rund 2‘300 Anlässe durchführe und sponsere.
 
Man habe eine moderne Softwarelösung vorgelegt, die das Verwalten von Events effizienter als bisher mache und zudem die Interaktion mit den Event-Teilnehmern komplett digital abwickle. Neu sei auch, dass mit der Software das Event-Marketing ausgewertet und analysiert wqerden könne. Elca habe eine Software entwickelt, die den anspruchsvollen Compliance-Anforderungen "unserer regulierten Branche" entspricht, lässt sich CS-IT-Projektleiter Stefan Kunze in der Mitteilung zitieren. Zusätzlich vereinfache das Tool die Nachvollziehbarkeit von Compliance-Vorgaben. (vri)