Server wird nach fast 20 Jahren in den Ruhestand geschickt

18 Jahre und zehn Monate. Solange ist ein 1997 in Dienst gegangener Server ununterbrochen gelaufen. Die 200-MHz-Maschine mit 32 MB RAM und 4GB SCSI-2 Drive lief pausenlos und bekam erst vor kurzem erste Laufwerkprobleme, berichtet 'The Register'.
 
Die FreeBSD 2.2.1 Box habe Data Summaries zu User Sessions gesammelt, Rechnungskopien gespeichert, Warnungen an Kunden verschickt, deren Handylimit aufgebraucht ist und anderes. Die Box sei eine Spezialanfertigung gewesen, allerdings erinnerten sich die Betreiber nicht mehr an den Hersteller. In Basel steht ein mindestens 16 Jahre alter Windows NT Server. Wie lange wohl der älteste Server der Schweiz schon arbeitet? (mik)