Telekom im Aufwind

Die Deutsche Telekom hat gute Zahlen für ihr Geschäftsjahr 2015 vorgelegt. Man habe sämtliche finanziellen Ziele "übererfüllt", so das deutsche Swisscom-Pendant. Der Gesamtumsatz stieg verglichen mit 2014 um 10,5 Prozent auf 69,2 Milliarden Euro. Dazu trugen neben Übernahmen auch Wechselkursveränderungen, insbesondere der höhere Dollarkurs, bei. Auch ohne diese Effekte hätte man aber ein organisches Umsatzwachstum von 3 Prozent erzielt, so die Telekom. "Die Deutsche Telekom war 2015 auf beiden Seiten des Atlantiks ausserordentlich erfolgreich", sagte dazu der Vorstandsvorsitzende Tim Höttges.
 
Der Gewinn vor Steuern, Zinszahlungen und Abschreibungen stieg um drei Prozent auf 18,4 Milliarden Euro, der Reingewinn um elf Prozent auf 3,3 Milliarden Euro. (hjm)