SAP bohrt sein Data Warehousing auf

Mit der heute vorgestellten und ab dem 7. September verfügbaren Plattform SAP BW/4HANA zieht laut SAP die Datenanalyse in Echtzeit ins Data-Warehousing ein. Wie die Walldorfer schreiben, ist die neue Lösung zusätzlich zur traditionellen lokalen Installation in Kürze auch über Amazon Web Services (AWS) und in der SAP HANA Enterprise Cloud verfügbar. Ziel der Modernisierung sei es, Data-Warehousing-Umgebungen einfach zu erneuern und digitale Geschäftsprozesse schneller in die Cloud zu verlagern. (vri)