13 Kantone schreiben SaaS-Lösung gemeinsam aus

Die Ausschreibung des Kantons St. Gallen wäre an sich nicht besonders ungewöhnlich, würde das Gesundheitsdepartement alleine ausschreiben. Aber dahinter stehen 12 weitere Kantone zwischen Appenzell Innerrhoden und Wallis. In einem offenen Verfahren schreiben die Kantone gemeinsam die "Elektronische Prüfung und Abwicklung von Spitalrechnungen (ELPAS)" aus.
 
Gesucht wird laut simap.ch eine Software-as-a-Service-­Lösung für die elektronische Prüfung und Abwicklung von Kostengutsprachen und von Spitalrechnungen zwischen den Leistungserbringern und den zuständigen kantonalen Fachstellen.
 
Zwischen Mitte 2017 und Ende 2018 soll die SaaS-Lösung gestaffelt implementiert werden und dann bis 2027 laufen. Die Arbeiten erfolgen laut der simap-Ausschreibung an den Standorten der jeweiligen Kantone.
 
Man darf gespannt sein, ob das wenig föderalistische Beispiel Schule macht. (mag)