Schon wieder Störung bei Postfinance (Update 2)

Update 2 (01.02.2017): Am Mittwoch morgen fällt das E-Banking-Portal von Postfinance erneut zwischenzeitlich aus. Auf der Website weiste das Unternehmen auf eine Systemstörung hin. Gegen 9.30 Uhr schreibt Postfinance auf Twitter, das alle Systeme wieder zur Verfügung stehen.
 
Störung bei Postfinance
Am Montag Nachmittag war das E-Banking von Postfinance mehrere Stunden nicht zu erreichen. Laut einer Mitteilung vom Dienstag ist die Störung um 15.20 Uhr eingetreten. Gegen 23.00 Uhr konnte die Stabilität wieder hergestellt werden. "Die Systeme laufen aktuell stabil", so ein Sprecher zu inside-it.ch. Man behalte die Situation aber im Auge. Ein sicherheitsrelevantes Ereignis könne ausgeschlossen bleiben, schreibt Postfinance. "Das E-Finance hat vorübergehend nicht oder nur eingeschränkt auf eine Datenbank im Backend-System zugreifen können", so der Sprecher weiter.
 
Erst vor drei Wochen war die E-Banking-Plattform der Postfinance für Kunden während mehr als 24 Stunden nicht verfügbar. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen könne nach aktuellem Wissensstand ausgeschlossen werden. (kjo)
 
Update: Der Artikel wurde um die Aussagen des Postfinance-Sprechers ergänzt.