Microsoft plant neue Yammer-Apps

Bild: Microsoft
Microsoft lanciert in wenigen Monaten neue Desktop-Apps für Macs und Windows-PCs, so ein kurzer Blogeintrag des Unternehmens. Man habe positives Feedback zum aktuellen Desktop-Notifier erhalten und wolle nun eine App bringen, mit erweiterten Funktionen. Das neue Produkt solle alle Funktionen haben, die die Nutzer aus der Browser-Version von Yammer kennen.
 
Die Redmonder haben Yammer 2012 übernommen und die Kollaborationsplattform immer wieder erweitert. Unter anderem können mit Yammer Office-Dokumente, auch über die Unternehmensgrenze hinweg, geteilt werden. Vergangenes Jahr hat Microsoft angekündigt, dass Yammer in Office 365 integriert werden soll. Im Blogeintrag geht das Unternehmen nicht darauf ein, wie die neuen Desktop-Apps mit Office zusammenhängen werden. In einem Kommentar vermutet ein Nutzer, dass die neuen Apps ähnlich aufgebaut sein werden wie die Office-365-Gruppen-Funktion. (kjo)