Deloitte gründet 2500 Mann starke AWS-Abteilung

Das global tätige Beratungsunternehmen Deloitte hat letzte Woche die Gründung einer neuen Abteilung bekannt gegeben, die Kunden bei der Benutzung von Amazon Web Services beraten und unterstützen soll. Zur "AWS Cloud Practice" von Deloitte sollen weltweit rund 2500 Spezialisten gehören, viele davon für AWS zertifiziert.
 
Im Zentrum des von Deloitte erhofften Zusatzgeschäfts stehen Beratungsdienstleistungen im Zusammenhang mit dem Betrieb von S/4HANA und SAP BW/4HANA in der AWS-Cloud. Deloitte hat rund 20 vorgefertigte Branchenversionen von S/4HANA entwickelt und bietet Kunden an, diese für sie auf AWS zu implementieren und zu betreiben. (hjm)