George Soros kauft Flash-Storage-Pionier

Quantum Partners, ein von George Soros kontrollierter Investment-Fonds übernimmt den taumelnden Flash-Storage-Pionier Violin Memory.
 
Details zum Deal wurden laut 'Fortune' nicht bekanntgegeben.
 
Der einstige Überflieger musste letzten Dezember um Gläubigerschutz ersuchen. Ein Grund dafür könnte die Idee gewesen sein, sich mit der Konzentration auf den High-end-Markt für All-Flash-Arrays in eine zu kleine Nische zu manövrieren.
 
Der Eintritt von Giganten wie Hewlett Packard Enterprise und EMC in den neuen Flash-Storage-Markt für Firmen-RZs machte den Kaliforniern das Leben sowieso schwer, die bis 2012 Marktführer im All-Flash-Storage-Bereich gewesen waren. Ausserdem mieten sich immer mehr Firmen ihren Rechenpower bei Amazon und Co. (mag)