Adnovum lanciert Risiko-Assessment für den Massenmarkt

Wo Risiken lauern und man kostspielige Auswirkungen vermutet, da sind Unsicherheit und spezialisierte Berater nicht weit. Das Thema "Cybersecurity-Risiken" hat nun die Teppichetage erreicht und man will sie ebenso systematisch abschätzen und bewerten können wie klassische Risiken.
 
Und genau in diese Nische tritt Adnovum mit einem neuen Cyber-Security-Assessment-Angebot ein. Mit dem Assessment könne man Firmen helfen, Risiken richtig einzuschätzen. Dazu gehört auch, welche Risiken man selbst bewältigen kann und welche nicht.
 
Konkret schauen sich die Adnovum-Leute alles rund um die IT-Prozesse und IT-Infrastruktur an, nicht nur IT-Systeme und RZs, sondern auch personelle Prozesse. "Auch rechtliche Aspekte können miteinbezogen werden", so der Adnovum-Sprecher auf Anfrage. "Bezüglich der möglichen Bereiche und der Struktur des Ablaufs lehnen wir uns wenn möglich an den ISO/IEC 27001 Standard an."
 
Adnovum hilft auch mit Versicherungen
Bekanntlich gibt niemand eine 100-Prozent-Sicherheitsgarantie und Garantien von Security-Produkt-Herstellern sind die Ausnahme. Entsprechend entsteht ein Versicherungsmarkt hat sich Adnovum gesagt und integriert die Triage, welche Risiken besser mit einer Versicherung abzudecken sind, ins Assessment.
 
Diesen Teil haben nicht die hauseigenen Security-Experten erarbeitet. Hier kommt Kessler, ein Schweizer Unternehmen für Risikomanagement und Versicherungsberatung ins Spiel.
 
Auffällig: Adnovum, sonst im High-End-Bereich tätig, richtet sich damit nicht bloss an Postfinance, Holcim und Co., sondern explizit an den Massenmarkt, "an Unternehmen aller Branchen und Grössen, vom Startup über das KMU bis zum Konzern."
 
Was erhofft sich Adnovum davon? Ist solch ein Security-Assessment nicht sowieso Teil einer Projekt-Standardofferte? "Unser Ziel ist, bestehende wie auch neue Kunden dort zu unterstützen, wo sie nicht selber über die personellen oder auch fachlichen Ressourcen verfügen. Unsere Kunden sollen gegen mögliche Angriffe geschützt sein, mit State-of-the-Art-Lösungen und -Prozessen. Sicherheit ist integraler Bestandteil jedes Auftrags von Adnovum, von der Beratung über die Implementation von Software-Lösungen und Integration bis hin zum Betrieb. Der Scope ist jedoch natürlich ein anderer, wenn anstelle einer sicheren Lösung und Integration ein Cyber Security Assessment für ein Unternehmen gefragt ist." (Marcel Gamma)