E-Umzug jetzt auch im Aargau möglich

Seit einer Woche können sich die Einwohner des Kantons Aargau sowie Neuzuziehende online an-, ab- und ummelden. Der Kanton Aargau hat sich für das Angebot dem Verbund eUmzug Schweiz angeschlossen. Die Lösung, die im Kanton Zürich bereits im Einsatz ist, steht als Verbundslösung auch anderen Kantonen zur Verfügung. Nach der Umsetzung im Aargau wird der Service gemäss einer Mitteilung in den Kantonen Basel-Stadt, Luzern, Thurgau, Uri und Zug eingeführt.
 
Seit Mitte August 2017 wird die Dienstleistung E-Umzug in den ersten Aargauer Gemeinden angeboten. Bis Ende Jahr werden laufend weitere Gemeinden aufgeschaltet. Damit werde eine in Bevölkerungsumfragen am häufigsten gewünschte elektronische Behörden­dienstleistung realisiert, schreibt der Kanton. Die meldepflichtige Person erfasst ihre Daten in einem Online-Tool unter 'ag.eumzug.swiss' und kann auch die Gebühren – sofern solche anfallen – online begleichen. (kjo)