VMware legt bei Umsatz und Gewinn deutlich zu

VMware hat die Zahlen für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt: Der Umsatz konnte im Jahresvergleich um 12,2 Prozent gesteigert werden und betrug 1,9 Milliarden Dollar. Auch den Gewinn konnte der Virtualisierungs-Spezialist markant steigern: Mit 334 Millionen Dollar lag dieser nach GAAP-Standard 30 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum.
 
Hervorgehoben wurde der Umsatz mit Lizenzen, der laut VMware 13,7 Prozent höher als im Vergleichsquartal ausgefallen ist und 732 Millionen Dollar beträgt.
 
"Wir sind sehr zufrieden mit unseren Q2-Ergebnissen, die durch das breite Produkt-Portfolio über alle Regionen generiert wurden", sagte Pat Gelsinger, CEO von VMware. (ts)