ICT-Berufsbildung sucht die besten Ausbilder 2018

Heute wurde die Bewerbungsfrist für den diesjährigen ICT Education & Training Award von ICT-Berufsbildung eröffnet. Gesucht werden die besten Ausbilder im ICT-Bereich in vier Kategorien: Grossunternehmen, KMU, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen sowie Bildungsinstitutionen.
 
Einreichen kann man Projekte und innovative Fördermassnahmen, welche die Ausbildung von ICT-Lernenden oder die Weiterbildung von ICT-Mitarbeitenden betreffen, schreibt der Verband in einer Mitteilung. Letztes Jahr überzeugten Brack.ch, SBW Neue Medien, das Volksschulamt Solothurn und Leuchter IT Solutions die Jury.
 
Auf der Website von ICT-Berufsbildung findet man alle Informationen zum Bewerbungsverfahren. Die Frist läuft am 15. Juni ab. Die Gewinner werden an der ICT Award Night am 25. Oktober 2018 ausgezeichnet. (ts)