Swisscom ist neu im Vorstand der Cloud Foundry Foundation vertreten

Jörg Wagner, VP of Cloud bei Swisscom.
Der Swisscom-Manager Jörg Wagner ist neues Verwaltungs­rats­mitglied der Cloud Foundry Foundation. Er wurde als Vertreter der Cloud-Foundry-Goldpartner in das Gremium gewählt, wie das Open-Source-Projekt mitteilt.
 
Wagner ist seit 2012 bei Swisscom tätig und seit 2015 für die Entwicklung und den Betrieb von IaaS, PaaS, Middleware und Datenbankprodukten im Swisscom-Cloud-Portfolio zuständig, darunter auch für Cloud Foundry. Seit Anfang 2017 hat Wagner die Funktion des Head of IT Clouds beim Telco inne.
 
Swisscom hat zwar aufgegeben, eine eigene Cloud-Infrastruktur auf Basis der Open-Source-Plattform zu bauen und setzt stattdessen auf Hardware von Dell EMC und Software von VMware, wie letztes Jahr bekannt wurde. Der Telco betonte aber, sich weiterhin bei Cloud Foundry engagieren zu wollen. Swisscom ist Gold-Partner der Cloud-Foundry-Stiftung.
 
Der Vorstand der Foundation hat neun Mitglieder. Die weiteren kommen von Cisco, Dell EMC, IBM, Pivotal, SAP, SUSE, The Home Depot und VMware. (kjo)