Adesso will künftig auch CIOs beraten

24. Mai 2022 um 09:57
image
Jean-Jacques Pittet, neues GL-Mitglied bei Adesso. Foto: Adesso Schweiz

Den Aufbau des neuen Geschäftszweigs "CIO Advisory" verantwortet in der Schweiz Jean-Jacques Pittet, der auch im Management Board Einsitz nimmt.

Per März 2022 hat Adesso Schweiz mit Jean-Jacques Pittet einen Consulting-Experten angestellt, der die Beratungskompetenzen des Unternehmens erhöhen soll. Die Rolle der IT stehe derzeit im Umbruch, schreibt Adesso in einer Mitteilung. Dieser Wandel sei komplex und betreffe diverse Aspekte, weshalb mit dem Geschäftszweig "CIO Advisory" ein neues Beratungsangebot ins Portfolio des IT-Dienstleistungsunternehmens aufgenommen wurde. Pittet werde den Aufbau der neuen Einheit in der Schweiz verantworten und nehme Einsitz im Management Board.
Der neue Geschäftsbereich ziele speziell auf CIOs und Entscheidungs­träger­innen und -träger innerhalb des IT-Managements. Die neuen Dienstleistungen seien eine Ergänzung zu den bestehenden Consulting-Teams, die bereits über Fach-Know-how in den einzelnen Branchen verfügen, schreibt Adesso weiter.
Jean-Jacques Pittet ist gemäss der Mitteilung ein Experte im Bereich der Beratung. Er verfüge über 25 Jahre Erfahrung in der IT. Seine Praxiserfahrung reiche von Strategie-Beratung auf C-Level bis hin zur Verantwortung der Umsetzung in der Rolle als Projektleiter. Vor seinem Wechsel zu Adesso war er über 14 Jahre für Elca tätig, wo er auch das Advisory-Team leitete.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Sandra Peier wechselt zu Bossinfo

Die ehemalige Geschäftsführerin von Europa 3000 wird Deputy Head of Boss Maintenance.

publiziert am 17.5.2024
image

FDP-Generalsekretär wird neuer Swico-Geschäftsführer

Jon Fanzun wird neuer Geschäftsführer von Swico. Er folgt per 1. August 2024 auf Judith Bellaiche.

publiziert am 17.5.2024
image

Helvetia kriegt eine neue Group CTO

Sandra Hürlimann wird Mitglied der Geschäfts­leitung und damit gruppenweit für IT-Themen verantwortlich. Ihr Vorgänger bleibt beim Versicherer.

publiziert am 16.5.2024
image

Neue Direktorin für Förderagentur Innosuisse gewählt

Dominique Gruhl-Bégin wird im August ihre neue Position bei der Förderagentur übernehmen. Die bisherige Direktorin Annalise Eggimann tritt aus Altersgründen zurück.

publiziert am 15.5.2024