Adnovum schafft neue Finanz-Unit und ernennt Leiter

17. April 2024 um 08:48
  • channel
  • Adnovum
  • management
  • Finanzindustrie
image
Luciano Rizza wird Managing Director Financial Services. Foto: Adnovum

Luciano Rizza übernimmt per 1. Juni 2024 die Leitung der neu geschaffenen Geschäftseinheit Financial Services bei Adnovum. Er kommt von GFT Technologies.

Der Schweizer Software-Anbieter Adnovum hat Luciano Rizza zum Managing Director der neuen Geschäftssparte Financial Services ernannt. Zudem wird er Mitglied des Global Leadership Teams. Gemäss einer Mitteilung des Unternehmens soll unter seiner Leitung das Leistungsangebot im Bereich "innovativer und skalierbarer Technologielösungen für den Finanzsektor" weiter ausgebaut werden.
"Luciano Rizza kennt sich bestens aus mit den Herausforderungen, welche die rasante Technologieentwicklung für Finanzdienstleister mit sich bringt. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der erfolgreichen Gestaltung von Transformationsprozessen und der Entwicklung neuer strategischer Geschäftsangebote", sagte Thomas Zangerl, CEO von Adnovum.
Zuvor war Rizza als Country Managing Director Schweiz bei GFT Technologies tätig. Er verfügt über einen Bachelorabschluss in Informatik der Universität Genua sowie einen Executive MBA der HSG und ist Absolvent der Harvard Business School. Während seiner Karriere hatte er zudem Führungspositionen bei UBS, Accenture und Credit Suisse inne.
"Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen die Herausforderung anzunehmen, das grosse Wachstumspotenzial in diesem Bereich sowohl in der Schweiz als auch international zu nutzen", sagte das frisch ernannte Mitglied des Führungsteams.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Adnovum-Umsatz stagniert

Das Schweizer Software-Unternehmen hat trotzdem wieder zusätzliches Personal eingestellt und meldet eine hohe Nachfrage im Security-Bereich.

publiziert am 15.5.2024
image

AWS und Microsoft investieren Milliarden in Europa

Es fliessen viele Big-Tech-Milliarden nach Deutschland und Frankreich. Auch die Schweiz geht nicht leer aus.

publiziert am 15.5.2024
image

Softwareone steigert Umsatz und Gewinn

Im ersten Quartal 2024 konnte der Stanser IT-Dienstleister gute Zahlen präsentieren. Ein Verkauf des Unternehmens an Bain Capital wird wahrscheinlicher.

publiziert am 15.5.2024
image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner tritt ab

Nach über 20 Jahren als Verwaltungsratsvorsitzender des ERP-Giganten gibt der Mitgründer seine Macht ab.

publiziert am 15.5.2024