Amagno ernennt Vertriebsleiter für die Schweiz

15. Dezember 2022 um 15:01
  • people & jobs
  • sesselwechsel
  • Amagno
  • Isaac
  • dms
image
Jan-Hauke Reents ist seit 2014 bei Amagno tätig.

Jan-Hauke Reents gehört zu den Mitarbeitern der ersten Stunde beim deutschen ECM-Anbieter. Nächstes Jahr löst er Michael Tobler ab.

Seit einigen Jahren ist der deutsche ECM-Anbieter Amagno zusammen mit dem Vertriebspartner Isaac in der Schweiz aktiv. Bislang amtete hierzulande Michael Tobler als Verkaufsberater, der sich eine private Auszeit gönnen wolle, teilt das Unternehmen mit. Per Anfang 2023 werde Jan-Hauke Reents die Verantwortung für den Amagno-Vertrieb bei Isaac übernehmen.
"Mein Vorgänger Michael Tobler hat für Amagno den Start in der Schweiz äusserst engagiert lanciert und konnte spannende, zufriedene Referenzkunden aus verschiedensten Branchen begleiten", so Reents in der Mitteilung. Diesen Weg wolle er weitergehen.
Der neue Vertriebsverantwortliche komme ursprünglich aus dem Finanzbereich und bringe IT-Know-how mit, heisst es. Laut der Mitteilung gehört er zu einem der ersten Amagno-Mitarbeitenden. In den vergangenen Jahren habe er Sales Manager massgeblich zum Erfolg des Unternehemns beigetragen, schreibt der Anbieter.
Amagno wurde 2012 gegründet und beschäftigt derzeit 40 Mitarbeitende. Bei Isaac Schweiz handelt es sich um die Generalvertretung für den deutschen Anbieter.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Schweiz holt dreimal Gold an Informatik-Wettbewerb

Junge Schweizer Informatikerinnen und Informatiker zeigten ihr Können gleich an zwei internationalen Meisterschaften.

publiziert am 2.7.2024
image

Karakun ernennt neuen CEO

Bei der Basler Softwareschmiede folgt Markus Schlichting auf Elisabeth Maier.

publiziert am 2.7.2024
image

Ceconet erweitert Geschäftsleitung

Ab sofort nehmen Flavio Bossi als Leiter Technik und Urs Kohli als Leiter Verkauf Einsitz im Management des Mägenwiler Unter­nehmens.

publiziert am 1.7.2024
image

SAP Schweiz erweitert Geschäftsleitung

Ab sofort übernimmt Amaly Ellender die Leitung des Bereichs Customer Services & Delivery. In dieser neuen Rolle soll sie die Cloud-Transformation bei Kunden beschleunigen.

publiziert am 28.6.2024