Cloud? Who cares!

Über "Cloud Computing" sprechen zur Zeit alle - nur nicht die Anwender. Dieser Eindruck wird durch das Resultat einer zwar nicht repräsentativen aber trotzdem aufschlussreichen Umfrage gestärkt, die der Badener Softwarehersteller BSI unter Besuchern des CRM Forums durchführte. BSI fragte unter anderem nach den wichtigsten CRM Trends 2011 - und bekam nicht unbedingt die zu erwartenden Antworten. Am meisten beschäftigen sich CRM-Spezialisten aktuell nämlich mit mobil nutzbaren CRM-Lösungen. Fast gleich viele nannten die Nutzung von CRM-Lösungen als zentrales Arbeitsinstrument als wichtigen Trend. Auf Platz drei folgt "Social CRM", also CRM-Werkzeuge, die mit und in sozialen Netzwerken genützt werden können.
 
Weniger wichtig ist den Leuten die Flexibilität von CRM-Systemen und noch weniger, nämlich nur 13 Prozent, fanden "Customer Managed Data" und den Bezug von CRM-Systemen "als Service" aus einer "Cloud" ein wichtiges Thema. (hc)