Axel Springer Schweiz verkauft 'io Management'

Die Zeitschrift 'io Management', die sich an Führungskräfte richtet und von Axel Springer Schweiz herausgegeben wird, wird mit der deutschen Zeitschrift 'IM' fusioniert. Ab Heft 3/2013 (Erscheinungsdatum September 2013) werde die beiden Fachzeitschrift zusammenwachsen, heisst es auf der Website des deutschen Verlags IMC. Wie viel IMC für die Zeitschrift bezahlt, ist nicht bekannt.
 
Die neue 'IM+io' werde neben den Themen Innovation und High Tech auch moderne Management- und Führungsthemen aufnehmen. Neuer Herausgeberpartner sei der betriebswirtschaftliche Fachbereich der ETH Zürich. Verlegt wird die Fachzeitschrift weiterhin von IMC in Saarbrücken. Abonnenten von 'io Management' werden vom Axel-Springer-Verlag über die Wechselmöglichkeiten zur 'IM+io' informiert.
 
'IM' erscheint seit 1986 unter der Verantwortung des Herausgebers August-Wilhelm Scheer, der mehrfach ausgezeichnet wurde und unter anderem den Software-Dienstleister IDS Scheer und IMC gegründet hat. (mim)