Luzern vollständig verglasfasert

Bis Ende Jahr werden Energie Wasser Luzern (EWL) und Swisscom das Glasfasernetz in der Stadt Luzern fertiggestellt haben. Damit werden über 45'000 Wohnungen und Geschäfte vollständig ans Glasfasernetz angeschlossen sein. Als erste Schweizer Stadt verfüge Luzern somit über ein komplett ausgebautes Glasfasernetz mit durchgehender Glasfaserinfrastruktur bis ins Wohnzimmer, teilt EWL heute mit.
 
Auch wenn das Glasfasernetz nun gemäss der ursprünglichen Planung fertiggestellt wird, fallen bis Mitte 2016 noch Abschlussarbeiten wie die Rest- oder Nacherschliessung von Liegenschaften an. Und im Gebiet Ruopigen-Reussbühl können rund 200 Gebäude wegen der Grossbaustelle Seetalplatz erst Anfang 2019 nacherschlossen werden. (sda/kjo)