"Best of Swiss Apps" lanciert

Am 16. November werden zum vierten Mal die besten Apps der Schweiz ausgezeichnet. Mitmachen kann, wer in den letzten 12 Monaten eine App neu gebaut oder eine bestehende überarbeitet hat. In dem Wettbewerb kommen Apps in 11 Kategorien auf den Prüfstand. Ausserdem wird noch die beste App zum diesjährigen Sonderthema "Internet of Things" ausgezeichnet. Bewerbungen haben bis zum 19. September erfolgen.
 
Neu ist in diesem Jahr, dass die Veranstalter nach der Awards-Verleihung eine Liste der erfolgreichsten Web-Agenturen vorstellen wollen. (vri)