VZ Depotbank geht mit Digital Banking Hub von Crealogix live

Das Zürcher Softwarehaus Crealogix meldet das Go Live mit dem neusten Release des Digital Banking Hubs bei der VZ Depotbank. Das Finanzportal der VZ Depotbank bietet Kunden eine Plattform für Geldanlagen, Hypotheken, Pensionskassen und Dokumentenablage. Ab Herbst 2016 sollen zudem Versicherungen und ab Frühling 2017 steuerrelevante Informationen eingesehen werden können. Der modulare Aufbau des Hubs bietet laut Crealogix eine Grundlage für die Weiterentwicklung und den Ausbau der Businessapplikation der VZ Depotbank, die eine Kernbankenlösung von Finnova einsetzen. (kjo)