Dell baut Schulungsangebot aus

Mit neuen Zertifizierungen aus dem Programm "Proven Professional" will Dell EMC Unternehmen helfen, die IT-Modernisierung zu pushen. Wie es in einer Mitteilung weiter heisst, werden IT-Fachkräfte mit umfassenden Kenntnissen genauso adressiert wie IT-Mitarbeiter in den Bereichen konvergente Infrastrukturen, Multi-Cloud-Umgebungen und IT-Sicherheit.
 
Neu bestätigt werden von Dell EMC Fachkompetenzen als "Certified Master - Enterprise Architect". Dies ist die höchste Zertifizierungsstufe und setzt breites und tiefreichendes IT-Know-how und Erfahrung als Enterprise-Architekt voraus. Bewerben kann man sich für diese Qualifikation bereits, auch wenn die erste "Review Session" erst an Dells Technologies World stattfindet, die Ende April in Las Vegas startet.
 
Dann besteht neuerdings für Einzelpersonen und Unternehmen die Möglichkeit, sich als "Dell EMC Certified Expert Systems Administrator - Multi-Cloud" zertifizieren zu lassen. Auch diese Ausbildung ist erst ab Ende April verfügbar. Damit hält man dann eine Expertise in der Hand, die die Verwaltung von Multi-Cloud-Lösungen ausweist. Bescheinigt werden zudem Administrator-Erfahrungen mit Dell-EMC-IT-Infrastrukturen, der VMware vRealize Suite und der Integration gängiger Public-Cloud-Provider wie Virtustream, Microsoft Azure und Amazon Web Services.
 
In einer abgespeckten Version kann man sich, wenn man nur die IT-Infrastruktur von Dell EMC im Rechenzentrum und in der Cloud sicher verwalten will, zum "Certified Specialist Systems Administrator - Infrastructure Security" weiterbilden lassen.
 
Ein weiteres neues Training heisst "Certified Associate - Converged Systems and Hybrid Cloud Platforms". Es soll anhand realer Fallstudien und durch interaktive Schulungssituationen in der Position eines CIO fundiertes Wissen in diesen Schlüsselbereichen vermitteln, so Dell EMC. Hierfür sind die Schulungsangebote ab sofort verfügbar.
 
Mehrfachqualifikationen für Dell EMC und VMware
Weiter weist Dell EMC auf die Möglichkeit zur Mehrfachqualifikation hin. Wer bereits für VMware zertifiziert ist oder sich sowohl für VMware als auch für Dell EMC ausbilden lassen will, kann unter folgenden sogenannten Badges wählen. So vereint der "Co-skilled Associate Badge" die Ausbildung zum "VMware Certified Associate – Digital Business Transformation" und die zum "Dell EMC Certified Associate Converged Systems and Hybrid Cloud Platforms".
 
Der "Co-skilled Expert Badge" fasst "VMware Certified Professional 7 – Cloud Management and Automation" und den "Dell EMC Certified Expert Administrator Multi-Cloud" zusammen. Während schliesslich der "Co-skilled Master Badge" die Zertifizierung zum "VMware Certified Design Expert" und "Dell EMC Certified Master Enterprise Architect" kombiniert. (vri)