Fides holt neuen CIO von Crédit Suisse

Alexander Runge.
Fides Treasury Services hat einen neuen CIO, der von der Fides-Muttergesellschaft Credit Suisse kommt. Alexander Runge hat zuletzt zwölf Jahre lang bei der Grossbank gearbeitet, seit 2013 als Head PB / WM Securities IT & PM Services. Davor war er für T-Systems Schweiz, die Graubündner Kantonalbank und KPMG tätig.
 
Als Fides-CIO übernimmt Runge die Leitung der Informationstechnologie beim Spezialisten für Multibanking-Konnektivität. Dabei soll er einen Schwerpunkt auf Innovation und betriebliche Best Practices setzen, so Fides.
 
Auf unsere Nachfrage nach dem Vorgänger von Runge hat die Presseabteilung von Fides bis Redaktionsschluss nicht reagiert. (hjm)