Dells Rückkehr an die Börse: VMware-Aktionäre einverstanden

Die Inhaber von Tracking-Aktien von VMware haben einem von Dell Technologies im Juli vorgeschlagenen Deal nun zugestimmt. Dell hatte angeboten, die VMware-Aktien gegen Bargeld oder eigene Aktien aufzukaufen. Das Ziel von Dell Technologies ist es, dass dadurch seine eigenen Aktien wieder an der Börse gehandelt werden können.
 
Nun wird dies ab Ende dieses Jahres tatsächlich der Fall sein.
 
Dell Technologies hatte sein ursprüngliches Angebot an die VMware-Aktionäre nach einiger Kritik, insbesondere durch den bekannten "Aktivisten" Carl Icahn, aufgebessert. Dies besänftigte Icahn, macht den Deal aber für Dell etwas teurer. Die Aktion wird Dell Technologies nun etwa 24 Milliarden Dollar kosten. (hjm)