Lidl Schweiz lanciert Mobilfunk-Abo mit Salt

Lidl Schweiz steigt zusammen mit Salt in das Mobilfunkgeschäft ein. Unter dem Namen "Lidl Connect" wird ein Angebot lanciert, das online abrufbar ist.
 
Ab sofort können Kunden sowohl ein Mobilfunk-Abo abschliessen als auch ein Prepaid-Angebot kaufen, wie beide Unternehmen mitteilten. Beide Produkte sind ausschliesslich online verfügbar unter www.lidl-connect.ch. Derzeit werde noch geprüft, das Angebot in einer späteren Phase auf die Filialen auszuweiten.
 
Das "Lidl Connect Smart Abo" ist den Angaben zufolge ohne Mindestlaufzeit für 19,95 Franken im Monat erhältlich und beinhaltet unbegrenzte Anrufe und SMS in der Schweiz sowie 5 Gigabyte Daten pro Monat. Daneben ist noch das Prepaid-Angebot "Lidl Connect Smart Prepaid" erhältlich.
 
In Deutschland wurde "Lidl Connect" im Oktober 2015 in Kooperation mit Vodafone gestartet. Zuvor hatte der Discounter seine Zusammenarbeit mit Telefónica und die Marke Lidl Mobile eingestellt. Konkurrent Aldi arbeitet in der Schweiz für "Aldi Suisse Mobile" mit Sunrise zusammen. (paz/Keystone-sda)