Autonome Autos: Baidu verbündet sich mit Toyota

Toyota und der chinesische Autokonzern Geely wollen in einem Bündnis mit dem Google-Rivalen Baidu selbstfahrende Autos schneller auf die Strasse bringen. Beide Autohersteller haben sich einer Plattform des Tech-Konzerns zum autonomen Fahren angeschlossen. Dies teilten die Unternehmen mit.
 
Baidu stelle Toyota eine Software für selbstfahrende Busse zur Verfügung und arbeite mit dem japanischen Konzern bei weiteren Einsatzmöglichkeiten autonomer Fahrtechnologien zusammen. Auch mit Geely wolle Baidu beim Einsatz Künstlicher Intelligenz kooperieren.
 
China hatte im Frühjahr Regeln für selbstfahrende Fahrzeuge auf den Weg gebracht. Baidu hat bereits die Erlaubnis, autonome Autos auf bestimmten innerstädtischen Strassen zu testen. (Keystone-sda/ts)