Erika Bachmann gibt Leitung Support beim Zürcher Sozial­departement ab

Die bisherige Direktorin Erika Bachmann hat die Leitung Support Sozialdepartement (SDS) bei der Stadt Zürich per 1. September 2019 auf eigenen Wunsch abgegeben. Sie führt in Zukunft die Abteilung Personal des Sozialdepartements. Neu wird Beat Geitlinger als Direktor die Dienstabteilung leiten.
 
Bachmann führte die Dienstabteilung seit dem 1. August 2009 und war dort unter anderem für das Projekt der Sozialhilfesoftware "Citysoftnet" zuständig. Nun übernimmt sie die derzeit vakante Position der Leitung der Abteilung Personal SDS.
 
In einer E-Mail, die inside-it.ch vorliegt, schreibt Bachmann: "Es ist mir ein Anliegen, die entstandene Vakanz zu füllen, um die wichtigen Aufgaben der Leitung Personal des Sozialdepartements in hoher Qualität gewährleisten zu können. Ausserdem freue ich mich, nach zehn Jahren mit Freude in der Führung der Dienstabteilung wieder etwas operativer zu arbeiten."
 
Neuer Leiter Support Sozialdepartement wird Beat Geitlinger, der bisherige Leiter der Abteilung Controlling + Infrastruktur und Vizedirektor von Support Sozialdepartement. Der ausgebildete Historiker ist bereits seit 1. Juli 1989 in unterschiedlichen Funktionen für das Sozialdepartement der Stadt Zürich tätig. (paz)