BFH ernennt neuen Leiter für das Informatik-Departement

2. Februar 2022 um 12:40
image
Raoul Waldburger

Raoul Waldburger wurde vom Schulrat der Berner Fachhochschule zum neuen Direktor des Departements Technik und Informatik gewählt.

Dem Departement Technik und Informatik der Fachhochschule Bern (BFH) steht ein neuer Leiter vor. Wie die Fachhochschule mitteilt, sei Raoul Waldburger zum neuen Direktor des Departements gewählt worden. Er werde seine neue Stelle am 1. Juni 2022 antreten.
Waldburger verfügt laut Mitteilung über mehrjährige Führungserfahrung in der Privatwirtschaft und im Hochschulumfeld. Aktuell ist er Leiter des Instituts für Business Engineering an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW). Neben seiner Lehrtätigkeit engagiere er sich im Bereich der Digitalisierung, schreibt die BFH.
Der 55-Jährige studierte Chemieingenieurwissenschaften an der ETH Zürich. Nach seiner Promotion am Institut für Verfahrenstechnik der ETH Zürich startete Waldburger 1995 seine Laufbahn als Projektingenieur bei F. Hoffmann-La Roche AG und schloss berufsbegleitend einen Executive MBA an der Universität St. Gallen ab. Ende der 1990er-Jahre übernahm er Stabsfunktionen im Führungskader von Holcim und anschliessend internationale Führungsaufgaben bei der Tochtergesellschaft Geocycle.
Das Departement Technik und Informatik der BFH bietet eine Reihe von Bachelor- und Master-Studiengängen an. Diese umfassen neben Informatik auch Medizin- und Maschinentechnik sowie Elektrotechnik und Informationstechnologie. Zu den Weiterbildungen gehören etwa MAS-Studiengänge in den Bereichen Cybersecurity, Data Science oder Digital Health.

Loading

Mehr zum Thema

image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024
image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024
image

Syndicom fordert von Google "seriöse Personalplanung"

Die Gewerkschaft kritisiert die dritte Entlassungswelle innert Jahresfrist. Das Konsultationsverfahren dazu ist nun abgeschlossen.

publiziert am 19.2.2024