Biden: Computerchips sind von nationalem Interesse

12. September 2022, 09:14
image

China mag die US-Investitionspläne gar nicht, glaubt der US-Präsident.

US-Präsident Joe Biden hat die Herstellung hochmoderner Computerchips in den USA als Frage der nationalen Sicherheit im Wettstreit mit China bezeichnet. Biden sagte am 9. September bei der Grundsteinlegung einer neuen Chipfabrik von Intel in Columbus im US-Bundesstaat Ohio: "All dies ist in unserem wirtschaftlichen Interesse, und es ist auch in unserem nationalen Sicherheitsinteresse."
Biden verwies in seiner Rede auf ein neues Gesetz, mit dem seine Regierung bis zu 280 Milliarden Dollar zur Ankurbelung der Halbleiterproduktion in den USA bereitstellt. Der Hintergrund ist vor allem eine Art "Chip-Wettrüsten" im Konkurrenzkampf mit dem grossen geopolitischen Widersacher China. "Es ist kein Wunder, dass sich die kommunistische Partei Chinas bei US-Unternehmen aktiv gegen dieses Gesetz eingesetzt hat", kommentierte Biden.
Es gehe beim Wettstreit mit China aber nicht nur um Wirtschaftsfragen. Die USA bräuchten moderne Technik "für die Waffensysteme der Zukunft", die noch mehr als bisher auf Computerchips angewiesen seien. "Leider produzieren wir keine dieser fortschrittlichen Chips in Amerika", monierte der Präsident.
Bidens Besuch in Ohio war zugleich ein Wahlkampfauftritt vor den Kongresswahlen im November. Der Bundesstaat gehört zum sogenannten Rostgürtel, einer Region im Nordosten der USA, die seit Jahrzehnten schwer unter dem Niedergang der Stahl- und Autoindustrie sowie des Kohlebergbaus leidet. Ohio ist zudem einer der klassischen Swing States, wo mal Bidens Demokraten und mal die Republikaner gewinnen.
Nicht nur in den USA wird viel Geld in die Ansiedlung von Chip-Fertigungsstätten gesteckt, um unabhängiger von China zu werden, auch in der EU geschieht dies.

Loading

Mehr zum Thema

image

Die Chipindustrie ist im freien Fall

Nach Jahren des Booms zeichnet sich eine Krise für den Halbleiter-Markt ab. Laut Analysten könnte die Branche historische Negativwerte erreichen.

publiziert am 30.1.2023
image

EU und USA wollen Zusammenarbeit bei KI intensivieren

Eine Vereinbarung wurde unterzeichnet. Auch im Bereich der KI-Forschung soll verstärkt kooperiert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Wegen Whatsapp: Bank wälzt Millionen-Busse auf Angestellte ab

Finanzregulatoren hatten mehreren Banken wegen der Nutzung von Whatsapp hohe Bussen auferlegt. Morgan Stanley reicht diese nun an Mitarbeitende weiter.

publiziert am 27.1.2023