Bund kauft Citrix-Produkte via Bechtle

9. November 2022, 11:13
  • channel
  • e-government
  • beschaffung
  • bund
  • Bechtle
  • citrix
image

Der offerierte Preis ist 14,6 Millionen Franken, es gibt aber keine garantierten Mindestbezugsmengen.

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL) hat Ende Juli eine Ausschreibung im offenen Verfahren für die Beschaffung von Citrix-Lizenzen und dazugehörige Professional Services für das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) publiziert. Der Auftrag gilt für die Periode 2023 bis 2027.
Der Gewinner der Ausschreibung ist Bechtle Schweiz, wie dem mittlerweile veröffentlichten Zuschlagsbescheid auf Simap.ch zu entnehmen ist. Der von Bechtle offerierte Preis beträgt 14,6 Millionen Franken. Allerdings ist der komplette Auftrag optional, es gibt keine Mindestbezugsmengen. Ob die 14,6 Millionen erreicht werden, ist also unklar.
Bechtle habe den niedrigsten Preis offeriert und auch die qualitativen Kriterien gut erfüllt, heisst es im Zuschlag. Allerdings gab es nur ein Konkurrenzangebot. Bei der Vergabe wurde der Preis zu 70% gewichtet, die Erfüllung von sozialen Anforderungen mit 15% und der Partnerstatus bei Citrix ebenfalls mit 15%.
Laut den Ausschreibungsunterlagen könnte es insgesamt um etwa 21'000 Lizenzen für Citrix Virtual Apps and Desktop Premium Edition gehen. Dazu kommen etwa 750 Stunden an Professional Services durch einen CISSP-zertifizierten Berater (Certified Information Systems Security Professional) und etwa 1000 Stunden Arbeitszeit für einen Citrix Technical Relationship Manager (TRM). Dieser soll die dedizierte direkte Ansprechperson für die Bedarfsstelle sein, falls es Probleme mit der Netscaler-Hardware gibt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Prime Computer kriegt ein neues Vertriebs­modell

Der neue Besitzer PCP.com will die Prime-Geräte künftig auch direkt und nicht mehr rein über den Channel vertreiben.

publiziert am 28.11.2022
image

Schweizer Unternehmen investieren immer mehr in IT

Laut einer ETH-Erhebung ist der Anteil von IT-Investitionen an den Gesamtinvestitionen der Unternehmen in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022
image

Dell zeichnet Schweizer Partner aus

Der Konzern zeichnet auch dieses Jahr die Partner des Jahres in der Schweiz aus. Der Dell-Umsatz über den Channel ist zuletzt global deutlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022
image

OVHcloud bekommt 200 Millionen Euro für neue RZs

Erstmals gewährt die Europäische Investitionsbank ein Darlehen im Cloud-Sektor. OVH will damit in Europa expandieren, und IDC anerkennt das Unternehmen neu als Hyperscaler.

publiziert am 28.11.2022