Chefwechsel bei Novacapta Schweiz

27. Mai 2024 um 13:39
image
Gerardo Immordino ist ab sofort für Novacapta Schweiz verantwortlich. Foto: zVg

Heinz Süess war seit dem Markteintritt 2017 für die hiesige Landesgesellschaft verantwortlich. Als neuer Geschäftsführer übernimmt ab sofort Gerardo Immordino.

Bei Novacapta übernimmt Gerardo Immordino als neuer Geschäftsführer. Er folgt auf Heinz Süess, der die Rolle in den vergangenen knapp sieben Jahren innehatte. Unter dem abtretenden Geschäftsführer habe sich Novacapta kontinuierlich entwickelt und im Markt etablieren können, heisst es in einer Mitteilung. Jetzt wolle Süess einen neuen Karriereweg einschlagen
Gerardo Immordino ist im August 2023 als Leiter der Geschäftseinheit Managed Modern Endpoint zum Unternehmen gestossen. Davor war er unter anderem bei Axept, Revacom und Trans4mation Swiss tätig. Seit 2023 ist er Co-Präsident der Microsoft-Partnergruppe IAMCP, wo er sich für die Entwicklung der hiesigen Community engagiert.
Als Geschäftsführer von Novacapta Schweiz werde Immordino vor allem das Customer Engagement verantworten, so die Mitteilung weiter. Er wolle zudem verstärkt mit den Novacapta-Gesellschaften in Deutschland, Österreich und Lettland zusammenarbeiten. Es sei wichtig, nicht mehr bloss als eigenständige Einheiten, sondern als ein gemeinsames Unternehmen wahrgenommen zu werden, sagt Immordino. Ein besserer fachlicher Austausch komme nicht nur den Kunden, sondern auch den Mitarbeitenden zu Gute, ergänzt Oliver Palmer, Geschäftsführer von Novacapta Deutschland.
Novacapta ist 2017 mit der Übernahme von Argusnet Software Solutions in den Schweizer Markt eingetreten. Damals hatte auch Heinz Süess die Geschäftsleitung übernommen.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024
image

Tausende Webex-Videokonferenzen von Behörden öffentlich zugänglich

Ein Bericht deckt auf, dass die Software Webex wohl mehr Lücken aufwies als bekannt. Man konnte sich in Online-Meetings von Behörden einwählen – auch in der Schweiz.

publiziert am 6.6.2024
image

Uri will gemeinsame IT-Organisation für Gemeinden und Schulen

Uri Informatik AG soll die Organisation dereinst heissen und dabei helfen, Gelder zu sparen.

publiziert am 6.6.2024