Christoph Rossacher wird Sales Director bei Sony Schweiz

7. März 2022 um 13:15
image

Rossacher kehrt von Swisscom zu Sony zurück und wird auch Mitglied der Geschäftsleitung.

Seit dem 1. März hat Christoph Rossacher die Funktion des Sales Directors bei Sony Schweiz übernommen. In dieser Position verantworte er den gesamten Vertrieb von Sony Electronic Products & Solutions in der Schweiz, teilt das Unternehmen mit. Rossacher wird auch Mitglied der Geschäftsleitung.
Er folgt auf Michael Keel, welcher ab 1. April die Rolle des Country Head für Sony Schweiz und Österreich übernehmen wird. Rossacher war laut Mitteilung zwischen 2002 und 2012 bereits rund neun Jahre lang für Sony als Senior Key Account Manager für den Fotofachhandel tätig. Danach war er bis zu seinem jetzigen Wechsel bei Swisscom, wo er als Head of Sales das KMU-Business in der Region Ost verantwortete.
Michael Keel sagt in der Mitteilung: "Wir freuen uns, mit Christoph Rossacher einen erfahrenen Vertriebsprofi zurück bei Sony willkommen zu heissen, der bestens mit dem Business vertraut ist und es gemeinsam mit unserem Team vorantreiben wird."

Loading

Mehr zum Thema

image

Abacus baut Stellen in Biel ab

Die Softwareschmiede hat rund 90 Mitarbeitende in der Westschweiz. Dort gibt es jetzt aber einen Stellenabbau, von dem jeder Vierte betroffen ist.

publiziert am 21.2.2024
image

Isolutions ernennt einen CISO

Christoph Ratavaara soll Schwachstellen im Unternehmen frühzeitig erkennen.

publiziert am 21.2.2024
image

Peter Amrhyn wird CEO von Swisscom Trust Services

Nik Fuchs gibt die Leitung der Sparte für elektronische Unterschriften im März ab. Seine Position übernimmt der ehemalige CTO Peter Amrhyn.

publiziert am 20.2.2024
image

Syndicom fordert von Google "seriöse Personalplanung"

Die Gewerkschaft kritisiert die dritte Entlassungswelle innert Jahresfrist. Das Konsultationsverfahren dazu ist nun abgeschlossen.

publiziert am 19.2.2024