CIO Laura Barrowman verlässt Credit Suisse

1. Februar 2023 um 13:59
image

28 Jahre war Barrowman in verschiedenen IT-Funktionen bei der Grossbank. Die Nachfolge ist noch nicht bekannt.

Laura Barrowman hat auf Linkedin ihren Abschied als globale CIO bei der Credit Suisse bekannt gegeben. Zuerst hatte das Wirtschaftsmagazin 'Tippingpoint' über den Abgang berichtet. Sie habe am 31. Januar ihren letzten Arbeitstag gehabt, schreibt Barrowman.
Die Managerin hat fast ihre gesamte bisherige Karriere bei der Grossbank verbracht. Ab 1994 hatte sie verschiedene IT-Funktionen inne. 2012 wurde sie zur Head of Information Technology für die EMEA-Region ernannt. Später war sie Group CTO, CISO und seit Juli 2019 globale CIO mit Sitz in London. Von dort aus gab sie die Richtung für die gesamte IT vor, wie es auf der CS-Website heisst.
Sie sei "überwältigt von Dankbarkeit" für fast 3 Jahrzehnte bei der Credit Suisse, so Barrowman auf Linkedin. "Wir haben viele Höhen und Tiefen – und alle Momente dazwischen – miteinander geteilt. Es war eine tolle Zeit!" Einen neuen Job hat sie offenbar noch nicht angenommen, ihren Linkedin-Status bezeichnet sie als "Gardening Leave".
Auch bei der Credit Suisse sei noch keine Nachfolge bekannt, berichtet 'finews.ch'. Die Managerin sei innerhalb des Unternehmens sehr geschätzt worden. Sie habe sich auch einen Namen als Förderin von Diversität und Frauenkarrieren im IT-Bereich gemacht. Seit 2021 hatte sie zudem die Rolle der Ombudsfrau für das Verhalten am Arbeitsplatz inne.
Bei der Grossbank ist es in den vergangenen Monaten bereits zu einigen Wechseln im IT-Bereich gekommen. Seit Januar 2022 amtet Joanne Hannaford als Chief Technology & Operations Officer (CTOO) und Vorgesetzte von Barrowman. Im Herbst 2022 verliess dann Kirsten Renner nach nur 6 Monaten als Chief Technology & Information Officer Schweiz die Bank. Eine Stelle, die neu geschaffen wurde. Ihr Nachfolger Jesper Andersen ist seit Anfang 2023 für die Schweizer IT verantwortlich und berichtete bislang direkt an CEO André Helfenstein sowie an die jetzt abtretende CIO Laura Barrowman.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Neue Direktorin für Förderagentur Innosuisse gewählt

Dominique Gruhl-Bégin wird im August ihre neue Position bei der Förderagentur übernehmen. Die bisherige Direktorin Annalise Eggimann tritt aus Altersgründen zurück.

publiziert am 15.5.2024
image

HWZ ernennt Sunnie Groeneveld zur Institutsleiterin

Das Institut für Digital Business der Hochschule für Wirtschaft Zürich erhält eine neue Leiterin. Manuel P. Nappo verlässt die HWZ.

publiziert am 15.5.2024
image

SAP-Mitgründer Hasso Plattner tritt ab

Nach über 20 Jahren als Verwaltungsratsvorsitzender des ERP-Giganten gibt der Mitgründer seine Macht ab.

publiziert am 15.5.2024
image

Netrics beruft Head of Cyber Security Services

Thomas Grau verantwortet seit dem 1. Mai den strategischen Aufbau des Cyber-Security-Portfolios der Netrics Gruppe.

publiziert am 15.5.2024