Cohesity übernimmt das Data-Protection-Business von Veritas

9. Februar 2024 um 13:38
  • channel
  • Übernahme
  • Storage
  • veritas
  • cohesity
image
Sanjay Poonen, der CEO von Cohesity, soll auch das neue viel grössere Unternehmen führen. Foto: Cohesity

Was von Veritas noch übrig bleibt, soll in eine neue Firma eingeliedert werden.

Der Softwarehersteller Veritas war jahrelang ein wichtiger Player im Storage-Business. Nun hat Cohesity die Übernahme des Kerngeschäfts von Veritas im Bereich Backup und Datensicherheit angekündigt. Man wolle damit aber nicht einen Konkurrenten aus dem Spiel nehmen, so das ebenfalls auf den Bereich Datensicherheit spezialisierte Unternehmen, sondern die Stärken der beiden Seiten vereinen und die besten Teile der beiden Portfolios integrieren. Cohesity zeichne sich durch seine flexiblen und für moderne Workloads ausgelegten Architektur sowie die Integration von KI- und Security-Funktionen aus. Veritas habe seine Stärken bei der Unterstützung von vielen unterschiedlichen Workloads und seiner signifikanten globalen Kundenbasis.
Der Deal soll bis Ende 2024 vollzogen werden. Sanjay Poonen, der CEO von Cohesity, wird das Unternehmen nach der Übernahme weiterhin führen. Man erwartet einen Jahresumsatz von etwa 1,3 Milliarden Dollar.
Bei der Übernahme handelt es sich eher um einen Zusammenschluss von zwei zuletzt ähnlich grossen Unternehmen. Beide waren nicht mehr an der Börse, die jüngsten Bewertungen von Analysten lagen bei 3 Milliarden Dollar für Veritas sowie 3,7 Milliarden Dollar für Cohesity. Die finanziellen Konditionen des Mergers wurden nicht bekannt gegeben. Laut Cohesity wird der Deal teilweise von seinen bestehenden Investoren finanziert, darunter Softbank Vision Fund, Sequoia Capital und Wing Venture Capital. Gleichzeitig sollen auch der Mehrheitsbesitzer von Veritas, Carlyle, sowie weitere Veritas-Shareholder am neuen Unternehmen beteiligt sein.
Was von Veritas noch übrig bleibt, soll laut dem Plan in ein neues Unternehmen eingebracht werden, dessen Name noch nicht bekannt ist. Dies beinhaltet das Backup-Exec-Business von Veritas sowie Infoscale und Data Compliance.

Loading

Mehr zum Thema

image

Nachfrage nach RZ-Kapazitäten wächst schneller als das Angebot

Hyperscaler nehmen einen Grossteil der verfügbaren Kapazitäten in Beschlag. Energiebeschaffung und steigende Baukosten treiben die Preise gemäss einem Report in die Höhe.

publiziert am 20.2.2024
image

Also büsst über 1 Milliarde Umsatz ein

Der Emmener Distributor muss einen Dämpfer hinnehmen: Umsatz und Gewinn sind 2023 deutlich geschrumpft.

publiziert am 20.2.2024
image

Temenos steigert Gewinn und wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Genfer Bankensoftware-Hersteller kommt trotz guten Zahlen nicht zur Ruhe. Gegen die schweren Vorwürfe soll eine Untersuchung eingeleitet werden.

publiziert am 20.2.2024
image

Intellishore lässt sich in Zürich nieder

Bis Ende Jahr will der zu Solita gehörende Datenspezialist und Unternehmensberater acht Leute in der Schweiz beschäftigen. Im Visier stehen internationale Pharmakunden.

publiziert am 19.2.2024